Närrische News

Spaghetti Plausch
Narrenschopf Chilbi
20.10.2018 Ab 18.00 Uhr

 

 

 

Geschichte

Im Jahre 1965 wurde unser Symbol, der Badjöggel von Wylägeri, geboren. Aus verschiedenen Entwürfen wurde nach langem Hin und Her der sympathisch und intelligent aussehende Joggelkopf mit Obsinase ausgewählt.Der Badjöggel, wie man ihn dann nannte, ist das närrische Symbol der Wylägerer Fasnächtler. Diese Figur soll an den ehemaligen grossen Förderer früherer Fasnachten, Beat-Jakob Iten ab Kreuzmühle, erinnern. Beat-Jakob Iten ab Kreuzmühle wurde im Volksmund "Badjakob" genannt. Er baute das Elektrizitätswerk in der Kreuzmühle, welches im Jahr 1888 in Betrieb gesetzt wurde. Seine Kenntnisse über die Elektrotechnik gab er damals den Siemenswerken in Deutschland weiter. Im Volksmund trug den Namen Badjöggel zwar ein anderer, nämlich der ab der Wyermatt stammende Beat-Jakob Iten vom Birrizug. Dem grossen Wylägerer Bürger Beat-Jakob Iten ab Kreuzmühle wurde also der Name Badjöggel angedichtet, und ihm, so hoffen wir, damit ein bleibendes Denkmal gesetzt. Auf das 25-Jahr Jubiläum der WFG wurde der Badjöggel neu eingekleidet.

 

Wylägerer Fasnachtsgesellschaft

Copyright © 2016.Iten Informatik